FBW Trolleybusse in Valparaiso (Chile)

Folgende Zeilen und Bilder erreichen uns aus Südamerika:

my name is mauricio de la paz from valparaiso (chile,south america)
i m sending several photos of trolleys FBW of valparaiso

hola
mi nombre es mauricio de la paz desde valparaiso (chile ,america del sur)
les estoy enviando varias fotos de trolebuses FBW de valparaiso me disculpo ya que mi ingles es basico y no hablo una pisca de aleman ,ojala que les gusten las imagenes y esperando pronta respuesta me despido
mauricio de la paz

Beim abgebildeten Fahrzeug handelt es sich um einen ehemaligen Stadtzürcher GTB mit der Nummer 105 (Chassis-No., 4441, FBW/SWS/BBC, Typ GTR51, Jahrgang 1959). Besonderheit dieses Fahrzeugtyps waren die beiden angetriebenen Achsen (je 140PS Elektromotor der Maschinenfabrik Oerlikon) und die Batterieschaltung 72 Volt für den Hilfsantrieb. Beim Anfahren musste das "Gaspedal" sorgfältig betätigt werden, da bei Überlast zwei gewaltige, auf dem Dach angebrachte Schütze mit einem lauften Knall ausgelöst wurden.

Der Wagen stammt aus einer Serie von 33 gleichartigen Fahrzeugen (Nr. 101-133), welche von 1957 bis 1964 in Betrieb genommen wurden und zwischen 1987 und 1991 ausser Betrieb genommen wurden. Die Wagen 105, 107, 109, 111, 129, und 132 gelangten 1991 nach Chile.

Es beeindruckt mich sehr, dass nach solanger Zeit diese Fahrzeuge offensichtlich noch immer im Einsatz stehen.


Interessant, dass trotz neuer Bemalung die alte Wagennummer 105 wieder aufgemalt wurde. Man beachte auch die Linienanzeige Nr. 62


Man beachte auch hier den "rollenden Sechskant"