Geschichte des FBW-Clubs und des FBW-Museums

Erste Versammlung:

Auf Initiative von Josef Kälin aus Möriken (AG) treffen sich im April 1992 ca. 25 Interessenten im Restaurant Löwen in Dürnten.

Gründung:

Am 6. März 1993 im Restaurant Bären in Langenthal. Als Präsident wird Hans Billeter gewählt.

Aktivitäten:

GV mit Brunch, FBW Treffen, Int. Oldtimertreffen Hinwil, Clubreise, Chlaushöck.
Ab 1. Oktober 1997 Betrieb des FBW-Ersatzteillagers. Zuerst aus den Hallen der Mercedes-Benz AG in Wetzikon. Nach Fertigstellung des Museums mit Lagerhalle sowie dem Umlagern der Teile aus den Hallen der Mercedes an die Zürcherstrasse 95 ab dem Museum.
Restaurieren und Unterhalt von Fahrzeugen & Aggregaten
Individuelle Teilnahme an Treffen und Ausfahrten im In- und Ausland.
Betreuung, Pflege und Unterhalt des Museums.

Mitgliederzahl:

ca. 350 in der Schweiz, Westeuropa und Übersee!

Museum:

1994: Erste Ideen auf dem FBW-Areal werden aus Kostengründen verworfen
1995: Aufnahme von Verhandlungen mit der Stadt Wetzikon
1996: Zusage der Gemeinde zum definitiven Standort und Abgabe des Grundstücks im Baurecht auf 50 Jahre
1997: Am 25. Januar stimmt die ausserordentliche Generalversammlung des Clubs dem Bau des Museums zu. 
Planung des Baus
Im Herbst erfolgt der Spatenstich
Dank des milden Winters kommt der Bau gut voran, ab Mai 1998 kann mit der Einrichtung begonnen werden
13. Juni 1998: Eröffnung und Einweihung mit grossem Publikumsaufmarsch.

Baukosten: Brutto ca. 1,3 Mio Franken
Finanzierung: Eigenleistungen der Mitglieder beim Bau
Materialspenden
Barspenden (siehe Spendentafel)
Verkauf von Ersatzteilen in den ersten 2 Jahren je ca. 100k CHF
Vermietung und Betrieb des Sechskantstübli
Vermietung Einstellplätze im Museum
Günstiger Baurechtszins der Gemeinde.

Statuten:

Die aktuellen Statuten finden Sie hier:

Statuten des FBW-Club 2002 mit Unterschrift
Mitgliedschaft

Wir freuen uns über Ihr Interesse am FBW Club.

Falls Sie Mitglied werden möchten, können Sie gerne das Kontaktformular ausfüllen:

    Mitgliedschaft im FBW-Club
    Sehr geehrte Damen und Herren
    Hiermit beantrage ich die Mitgliedschaft im FBW-Club als
    Mitglied (Jahresbeitrag CHF 70.-)
    Lehrling (Jahresbeitrag CHF 40.-)
    (Der Jahresbeitrag wird Ihnen mit einem separaten Einzahlungsschein in Rechnung gestellt.)









    Bitte beantworten Sie die folgende Sicherheitsfrage um sicherzugehen, dass die Anfrage ernst gemeint ist (Spamschutz):

    Alternativ können Sie auch das PDF-Formular hier ausdrucken und einsenden.